Einmessen von Systemen - FaSe Acoustics

FaSe
Acoustics
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einmessen von Systemen

Dienstleistungen > Messungen

Guter Sound hänget sehr von der Umgebung und den verwendeten Schallquellen ab. Durch das Abstimmen vieler verschiedener Lautsprecher zu einem System, wird eine wichtige Grundlage für die Qualität des Klangs und den Erfolg des Tontechnikers gelegt. Um diese Qualität liefern zu können verlasse ich mich nicht nur auf die Wissenschaft die dahinter steckt, sondern letztenendes auch auf mein Gehör. Durch fünf Jahre Arbeit als Veranstaltungstechniker im Schwerpunkt Ton, sowie einige Schulungen und Weiterbildungen habe ich einiges lernen können. Zudem hatte ich das Privileg, einigen Kollegen über die Schulter zu schauen, die schon sehr lange als Systemtechniker arbeiten. Zur Analyse nutze ich die Software ARTA, mit der ich bis jetzt die besten Erfahrungen gemacht habe.

Worauf achte ich beim "Einmessen" eines Systems?

Zuerst höre ich mir das System als solche an um einen ersten Eindruck zu bekommen. Danach versuche ich die Laufzeiten der einzelnen Schallquellen zueinander herauszufinden und die Ergebnisse zu nutzen, um die einzelnen Lautsprecher aufeinander abzustimmen. Im Trennbereich des Systemcontrollers (Bass zu Top) lässt sich die Phasenlage des Lautsprechers analysieren und anpassen, womit sich die entstehenden Kammfiltereffekte minimieren lassen. Dadurch wird ein annähernd perfektes Zusammenspiel der Schallquellen als ein System erreicht.
FaSe Acoustics
Copyright © 2017
All Rights Reserved.
FaSe AcousticsDienstleistungenProjekte
>  Über mich>  Sound Konzeption>  dBCalc
>  Impressum>  Messungen
>  Kontakt

>  Login

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü